Kussmaul

„Kiss the cook“, Mario Bernatovic hat im Sommer 2014 am Wiener Spittelberg ein – auch international – beachtliches Restaurant samt Patisserie namens „Kussmaul“ eröffnet. Die Küche zeigt sich metropolitisch vielfältig und doch wienerisch inspiriert und gilt in der Szene längst als sehr gute Empfehlung. Das Interieur wurde von dem renommierten Architektenbüro BHF gestaltet und für das Corporate ID ist die Grafikagentur Flagship in allen Belangen vom Logo bis zur Gestaltung der Speisekarte mit im Boot.

Meine Aufgabe in dem Zusammenhang war, ein Corporate Fashion Design für die Mitarbeiter im Service zu entwickeln. Wir wollten einen Look, der aufgeräumt und elegant – und gleichzeitig  unaufgeregt chic sein sollte. Es galt, die vielen visuellen Eindrücke im Raum und auf dem Teller durch die Kleidung zu beruhigen und gleichzeitig den Mitarbeitern einen souveränen und sicheren Auftritt in der Interaktion mit dem Gast zu ermöglichen.

 

Aus diesen Überlegungen heraus hat sich folgendes Design ergeben:

  • weiße BW-Herrenhemden mit schwarzen Ärmelhaltern

  • anthrazitfarbener Wollstretch für hochgeschlossenes Gilet mit kurzem Revers, Hose mit hohem Bund und 2er Bundfalte, knöchellang

  • mit Sicht auf individuell wählbare Strumpfbekleidung

 

Umsetzung:

  • Prototypen- und Schnitterstellung für jeweils 4 Damen- und Herrengrößen angefertigt im Schnittbogen

  • Produktion der Kleinserie bei  Daniela Daskalova „Elegantstil GmbH“ in Sofia.

 

Link: www.kussmaul.at

KUSSMAUL | Restaurant – Vienna from Thomas Schauer on Vimeo.